Newsletter

Um über die aktuellen Geschehnisse vom TC Brackwede informiert zu sein, können Sie nachfolgend durch die Eingabe Ihrer E-Mailadresse unseren Newsletter abonnieren:

Aktuelles vom Tennisclub Brackwede

Adventskranzverkauf

Freitag, 03. November 2017 von Klaus Riemer

Wie schon vor einigen Jahren wollen wir auch in diesem Jahr wieder Adventskränze verkaufen.

Am Totensonntag (26. November 2017) haben alle Mitglieder, Freunde und Förderer unseres Vereins in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr Gelegenheit, Kränze mit und ohne Schmuck und in allen Größen zu sensationell günstigen Preisen zu erwerben. Der Reinerlös kommt unserer Jugendabteilung zu Gute.

Unsere Gastronomie bietet dazu Glühwein und Bratwurst. an.

Schnuppertennis

Freitag, 03. November 2017 von Klaus Riemer

Auf seiner gestrigen Sitzung hat der Vorstand beschlossen, dass ab 1. Januar 2018 zwei (!) Jahre geschnuppert werden kann. Im ersten Jahr bleibt es wie bisher bei einem Beitrag von 125,00 € für die Sommersaison, im zweiten Jahr sind 175,00 € zu zahlen. Im dritten Jahr ist der normale Beitrag fällig. Monatsweises Schnuppern ist auch weiterhin zu den bekannten Konditionen möglich.
Wir bitten alle, das weiterzusagen und damit Reklame für den Verein zu machen.

Skatturnier

Sonntag, 29. Oktober 2017 von Klaus Riemer

Unser diesjähriges Advent-Skatturnier findet am Sonntag, den 3. Dezember 2017 ab 12.30 Uhr statt. Es wird wieder organisiert von Uli Neubauer und Wolfgang Schlegel.

Eine Anmeldeliste liegt demnächst im Clubhaus aus.

Satzungsänderung

Freitag, 13. Oktober 2017 von Klaus Riemer

Soeben erhielten wir vom Amtsgericht Bielefeld die Mitteilung, dass die am 17. Juli 2017 von der außerordentlichen Mitgliederversammlugn beschlossenen Satzungsänderungen am 4. Oktober 2017 ohne Beanstandungen im Vereinsregister eingetragen wurden. 

Damit ist diese neue Satzung verbindlich. Sie kann von jedem auf unserer Homepage unter dem Punkt "Mitgliedschaft" heruntergeladen werden. 

Ehrenamtler gesucht

Freitag, 13. Oktober 2017 von Klaus Riemer

Auf der nächsten Jahreshauptversammlung im Frühjahr kommenden Jahres werden Bärbel Theune (Kassiererin und Schriftführerin), Jochen Schröder (Schatzmeister) und Klaus Riemer (Vorsitzender) nicht mehr kandidieren und ihre Vorstandsposten nach jahrzehntelanger Tätigkeit zur Verfügung stellen.

Bisher hat sich nur Georg Volkmer für die Position des Vorsitzenden angeboten. Wer fühlt sich in der Lage und ist bereit, für eines der Ämter zu kandidieren? Es werden Leute mit frischen Ideen gesucht, die bereit sind, das Boot (TCB) die nächsten Jahre durch inzwischen ruhiges (finanziell) Fahrwasser zu steuern.

Ehrenamt macht Spaß - eine Einarbeitung durch die ausscheidenden Vorständler ist gewährleistet. 

6. Brackwede Open

Montag, 25. September 2017 von Klaus Riemer

Vom 21. bis 24. September 2017 fanden bei herrlichem Tenniswetter unter der Leitung unseres Sportwartes Rainer Haase die 6. Brackwede Open, unsere offenen Clubmeisterschaften statt.
In acht Konkurrenzen gab es 77 Meldungen von Spielerinnen und Spielern unterschiedlichster Spielstärken. 

In die Siegerliste trugen sich ein:

Damen 40: Rebecca Zütphen (TC Brackwede)
Damen 50: Annette Wittenberg (TC Brackwede) - Nebenrunde: Barbara Rödding (TuRa 06 Bielefeld
Herren 30: Joris Gräßling (TC SuS Bielefeld)
Herren 40: Oliver Joneleit (TuS Eintracht Bielefeld) - Nebenrunde: Thorsten Ganster (TV Leopoldshöhe)
Herren 50: Ralf Lübbert (Tennispark Versmold) - Nebenrunde: Jürgen Weinbrenner (TuS Jöllenbeck)
Herren 55: Bernd Harting (TC Brackwede) - Nebenrunde: Hans-Joachim Paatsch (TuS Eintracht)
Herren 65: Wilhelm Rühl (SV Hellern)
Herren 70: Mile Vrban ( Gütersloher Turnverein)

 

 

 

 

tl_files/tc-brackwede/Impressionen 2017/Club MS 2017.JPG

Feriencamps in den Sommerferien

Montag, 18. September 2017 von Klaus Riemer

Unsere Tennisschule "Momentum" unter der Leitung von Rolandas und Maria Muraska hat zu Beginn und am Ende der Schulferien Tenniscamps durchgeführt, die sehr gut angenommen wurden.

Fotos davon sind unter diesem Link zu sehen: https://photos.app.goo.gl/LCwfqtGCiGJupkMB3

Abschlussturnier 2017

Montag, 18. September 2017 von Klaus Riemer

Am Sonntag, den 17. September 2017 organisierten Silvia und Karl-Heinz Niebuhr zum wiederholten Mal unser jährliches Mixed-Abschlussturnier. Bei strahlendem Spätsommerwetter hatten insbesondere unsere neuen Mitglieder die Möglichkeit, die "älteren" Clubmitglieder kennen zu lernen und neue Spielpartner zu finden. 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterschiedlichster Spielstärke spielten drei Runden mit jeweils wechselnden Partnern. 

tl_files/tc-brackwede/Abschluss 1.JPG

Die am Ende erfolreichsten Spielerinnen und Spieler aber auch die beiden lezten erhielten jeweils Gutscheine für unsere Gastronomie "salvadors".Fazit: Ein sehr gelungenes Turnier, bei dem einfach alles passte.

tl_files/tc-brackwede/Abschluss 2.JPG

Die Preisträger des Turniers

Danke Silvia und Karl-Heinz für Eure Bemühungen, Dank aber auch an Elisabeth Rubbenstroth und Brigitte Beck für unsere diversen anderen Jux-Turniere.

1. Hilfe-Kurs

Samstag, 16. September 2017 von Klaus Riemer

Wir appellieren an alle, sich noch für den von Dr. Carsten Diekmann am Dienstag, den 19. September 2017 um 19.30 Uhr angebotenen 1. Hilfe-Kurs anzumelden.

Anmeldungen bitte telefonisch an Klaus Riemer oder durch Eintragung in die im Club aushängende Liste.

Hobbies on Tour 2017

Freitag, 08. September 2017 von Ulrike Glathe

 

Text: Susanne Herrmann.

„Hobbies on Tour“ so hieß es wieder am 03.09.17. Klaus Milsmann hatte im Vorfeld wieder die aktiven und ehemaligen „Hobbies“ mit Partnern zu einer Fahrradtour mit unbekanntem Ziel geladen. Elf Fahrwillige fanden sich um 11 Uhr bei schönstem Wetter am Tennisplatz ein. Die Autos waren mit Fahrradträgern und Fahrrädern beladen und dann ging es auf nach Verl. Dort angekommen schwangen wir uns auf die Räder und fröhlich ging es über Feld- und Waldwege zum „Steinhorster Becken“.

Das Steinhorster Becken ist ein künstlich angelegtes Naturschutzgebiet im Delbrücker Land bei Steinhorst im Norden des Kreises Paderborn. Das etwa 83 Hektar große Gebiet besteht hauptsächlich aus Wasserflächen und bietet vielen Wasservögeln einen Lebensraum, die wir bei einem Zwischenstopp auf einer Aussichtsplattform auch sehr gut beobachten konnten.

Dann war das Ziel der Tour auch schon erreicht: Ein wunderschöner Biergarten im „Cafe Brinkmeier“ erwartete uns. Das kulinarische Angebot war hervorragend und nach einer ausgiebigen Stärkung mit viel Unterhaltungswert ging es gut gelaunt und fröhlich zurück nach Verl.

Auch wenn die Richtungsgebung durch Klaus etwas ungewöhnlich war, verlor er nie die Orientierung und lotste uns ganz souverän zum Ausgangspunkt durch das „Verler Leben“ zurück.

Bei selbstgebackenem Kuchen und frischen Kaffee im Hause Milsmann wurden die Erlebnisse der Tour der wie immer sehr herzlichen Gastgeberin geschildert, wobei die Lachfalten bei jedem bestimmt Zuwachs erhalten haben.

Rundum war das wieder eine gelungene Veranstaltung und wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt: „Hobbies on Tour“.

==========

Um die Reichweite dieser News zu erhöhen, bitte einfach den Link dieser News oben in der Adressleiste kopieren und sinnvoll in den eigenen Netzwerken (Facebook, Twitter, WhatsApp, XING, etc.) teilen.

Kay Kluth, Pressewart

Kay Kluth, Pressewart TC-Brackwede