Der Tennisverein TC Brackwede e.V.

Unsere Tennisanlage

Mit einem naturgewachsenen Baumbestand, mit viel Grün, Blumen und Sträuchern zwischen den Plätzen ist unsere in einem Landschaftsschutzgebiet gelegene Anlage nicht nur eine der größten, sondern auch eine der schönsten in Nordrhein-Westfalen. Den Vereinsmitgliedern stehen 16 Außenplätze sowie drei Hallenplätze zur Verfügung.

Die Tennis-Außensaison läuft in der Regel von Mitte April bis Mitte Oktober. Hallenplätze können gegen eine zusätzliche Gebühr stundenweise gebucht bzw. für die Winter- und auch die Sommersaison durchgehend angemietet werden. Wir sind ein reiner Sportverein und kein elitärer Club. Mitglied kann bei uns jeder ohne Ansehen der Person, Religion oder Hautfarbe werden; auch eine zeitlich begrenzte „Schnupper-Mitgliedschaft“ ist möglich. Auf diese Weise kann man gegen einen monatlichen „Vorzugsbeitrag“ Sportart und Clubleben kennen lernen, ohne sich sofort binden zu müssen. Auch die unterschiedlichen Übungs- und Trainingsangebote stehen den Schnupper-Mitgliedern zur Verfügung. Wir versprechen, dass es bei uns keine „Vereinsmeierei“ gibt und Neumitglieder schnell Anschluss finden werden. Dazu dienen u.a. auch die regelmäßig durchgeführten Juxturniere.

Kulinarisches Angebot

Nicht nur lädt unsere herrlich gelegene Terrasse bei schönem Wetter zum Verweilen ein, sondern unser Clubrestaurant Salvadors verwöhnt Mitglieder und Gäste ganzjährig mit einer Speisekarte mit wechselnden frischen, saisonalen Gerichten. Die Clubgastronomie liegt bereits seit 1999 in den Händen unseres bekannten Clubwirtes Salvador Marin Martinez, ein Catering-Service und ein Weinhandel runden sein gastronomisches Angebot ab.

Kinder & Jugend

Nicht nur Tennis wird bei uns gespielt. Für den sonstigen sportlichen Ausgleich stehen ein Beach-Volleyballfeld sowie ein Fußballkleinspielfeld zur Verfügung. Für die Jüngsten ebenso eine Freispielfläche mit Klettergeräten sowie ein Sandkasten.

Auf zwei Plätzen haben Jugendliche Vorrang vor Erwachsenen. An die Beach-Volleyballanlage grenzt das im September 2005 errichtete „Jugendhaus“ aus Holz, zu dem Eltern nur in Begleitung ihrer Kinder Zutritt haben.

Die gesamte Anlage wird von unserem fest angestellten Platzwart gepflegt, so dass ein jährlicher Arbeitseinsatz wie in vielen anderen Vereinen von unseren Mitgliedern nicht erwartet wird.

Tennis – der ideale Sport von 5 bis 85! Überzeugen Sie sich! Sie sind bei uns herzlich willkommen!

Menü